Lehrabschlussfeier der Maler- und Lackierer-Innung Ravensburg

    • Preisträger
    • Maler- und Lackierer-Gesellen
    • Fahrzeuglackierer-Gesellen
    • Die "Beste" Fahrzeuglackiererin
    • Der "Beste" Maler- und Lackierer
    •  

    Bei der diesjährigen Lehrabschlussfeier der Maler- und Lackierer-Innung Ravensburg im Spohn-Gymnasium in Ravensburg zeigte sich der Obermeister, Martin Bloching, sehr erfreut über die guten Leistungen der diesjährigen Gesellenprüfungen bei den Maler- und Lackierer/innen sowie bei den Fahrzeuglackierer/innen. Der stv. Gesellenprüfungsvorsitzende der Maler und Lackierer/innen Robert Müller (Prüfbezirk Ravensburg), der Gesellenprüfungsvorsitzende Hansjörg Werner (Prüfbezirk Wangen) sowie der stv. Prüfungsvorsitzende der Fahrzeuglackierer, Robert Pfiffner, bedankten sich bei den Ausbildungsbetrieben für ihre vorbildliche Ausbildungsleistung, die neben der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Gewerblichen Schulen in Leutkirch und Ravensburg Garant dafür waren, dass alle Absolventen die Prüfung bestanden haben.

    Von den insgesamt 44 Prüflingen haben 1 Prüfling mit der Gesamtnote sehr gut, 10 mit der Gesamtnote gut, 22 mit der Gesamtnote befriedigend und 8 mit der Gesamtnote ausreichend die Gesellenprüfung abgeschlossen.    

    Bei den Maler- und Lackierer/innen erhielten folgende Absolventen einen Preis für hervorragende Leistungen:
    Johannes Eberhard Werner vom Ausbildungsbetrieb Wiedemann sanieren + wohnen GmbH, Berg
    Moritz Rummel vom Ausbildungsbetrieb Bernd Jörg Rummel, Meersburg
    Max Gege vom Ausbildungsbetrieb Manfred Gege, Baindt
    Mario Stecher vom Ausbildungsbetrieb Rapp Malerwerkstätte, Kressbronn
    Florian Wagner vom Ausbildungsbetrieb Tobias Richter, Wangen

    Für besonders gute Leistungen erhielten bei den Fahrzeuglackierer/innen folgende Absolventen einen Preis:
    Kerstin Ego vom Ausbildungsbetrieb Autohaus Eitel GmbH & Co.KG, Biberach
    Nadine Kleine vom Ausbildungsbetrieb Autohaus Seitz GmbH, Wangen
    Marco Maio vom Ausbildungsbetrieb Günter Roth, Horgenzell
    Sandra Birk  vom Ausbildungsbetrieb Autohaus Bauschatz GmbH, Sigmaringen
    Selina Hörmann vom Ausbildungsbetrieb Joachim Kahl, Bad Saulgau
    Bianca Went vom Ausbildungsbetrieb Alexander Ibele, Wilhelmsdorf

    Als Prüfungsbeste bei den Maler und Lackierer/innen bzw. bei den Fahrzeuglackierer/innen wurden Johannes Eberhard Werner vom Ausbildungsbetrieb Wiedemann sanieren + wohnen GmbH, Berg sowie Kerstin Ego vom Ausbildungsbetrieb Autohaus Eitel GmbH & Co.KG, Biberach mit einem Innungspokal geehrt.

    Kreishandwerkerschaft Ravensburg
    Zeppelinstr. 16
    88212 Ravensburg

    Telefon 0751/36142-0
    Fax 0751/36142-40
    info@kreishandwerkerschaft-rv.de

    Finden Sie uns auf Facebook


    Öffnungszeiten
    Montag bis Donnerstag
    08:00 - 12:00 Uhr und 
    13:00 - 17:00 Uhr

    Freitag
    08:00 - 13:00 Uhr
    und nach Vereinbarung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK