Lehrabschlussfeier der Metall-Innung Ravensburg 2018

    Im Rahmen der diesjährigen Lehrabschlussfeier der Metall-Innung Ravensburg erhielten die erfolgreichen Absolventen bei der Firma STADLER Anlagenbau GmbH in Altshausen ihre Gesellenprüfungszeugnisse und Gesellenbriefe.

    André Schoch vom Ausbildungsbetrieb Traub GmbH in Aulendorf, Christoph Weiß vom Ausbildungsbetrieb Klaus GmbH & Co. KG in Kißlegg, Christian Hack vom Ausbildungsbetrieb Stadler Anlagenbau GmbH in Altshausen, Lukas Biechele vom Ausbildungsbetrieb Rupert App GmbH & Co. in Leutkirch, Patrick Rauch vom Ausbildungsbetrieb Stadler Anlagenbau GmbH in Altshausen, Johannes Arnegger vom Ausbildungsbetrieb Maschinenbau Popp GmbH in Meckenbeuren, Anika Fischer vom Ausbildungsbetrieb NL Zerspanungszentrum GmbH in Kißlegg, Lorenz Bretzel vom Ausbildungsbetrieb FÖRATEC GmbH & Co. KG in Wangen und Klemens Hirschle vom Ausbildungsbetrieb NL Zerspanungszentrum GmbH in Kißlegg erhielten für ihre hervorragenden Leistungen einen Preis.

    Absolventen der Metallbauer der gestreckten Gesellenprüfung Teil II im Winter 2017/2018 Prüfbezirk Biberach:

    Ruben Betz vom Ausbildungsbetrieb Weiss GmbH in Bad Wurzach, Philipp Fetzer vom Ausbildungsbetrieb Weiss GmbH in Bad Wurzach, Martin Feuerstein vom Ausbildungsbetrieb Riedinger Rainer in Schlier, Paul Fleischer vom Ausbildungsbetrieb Weiss GmbH in Bad Wurzach, Marin Gornik vom Ausbildungsbetrieb Kirchmaier Metallzauntechnik GmbH in Ravensburg, Sandro Gresser vom Ausbildungsbetrieb Stadler Anlagenbau GmbH in Altshausen, Christian Hack vom Ausbildungsbetrieb Stadler Anlagenbau GmbH in Altshausen, Sebastian Janke vom Ausbildungsbetrieb Kienzle Rolf in Altshausen, Marco Neyer vom Ausbildungsbetrieb Metallbau Neyer GmbH + Co. KG in Bad Waldsee, Andrè Schoch vom Ausbildungsbetrieb Traub GmbH in Aulendorf, Kevin Schwarz vom Ausbildungsbetrieb Stadler Anlagenbau GmbH in Altshausen, Christoph Weiß vom Ausbildungsbetrieb Klaus GmbH & Co. KG in Kißlegg.

    Absolventen der Metallbauer der gestreckten Gesellenprüfung Teil II im Winter 2017/2018 Prüfbezirk Leutkirch:

    Lukas Biechele vom Ausbildungsbetrieb Rupert App GmbH & Co. in Leutkirch, Pascal Butscher vom Ausbildungsbetrieb Rupert App GmbH & Co. in Leutkirch, Alois Fleischer vom Ausbildungsbetrieb Konrad Adler GmbH & Co. in Wolfegg, Michael Gaile vom Ausbildungsbetrieb Michael Angerer in Aichstetten, Stefan Kerk vom Ausbildungsbetrieb Buchmann Metalltechnik GmbH & Co. KG in Memmingen, Florian Klock vom Ausbildungsbetrieb Kunz Metallbau GmbH in Aitrach, Fabian Klöckler vom Ausbildungsbetrieb Neyer, Stahltechnik GmbH in Bad Waldsee, Simon Kukshaus vom Ausbildungsbetrieb Schneidtechnik Schwärzler GmbH in Isny, Florian Notz vom Ausbildungsbetrieb Rupert App GmbH & Co. in Leutkirch, Florian Ricioppo vom Ausbildungsbetrieb Josef Schorer in Aichstetten, Robin Rutzer vom Ausbildungsbetrieb Biedenkapp Stahlbau GmbH in Wangen, Simon Schuler vom Ausbildungsbetrieb Schlosserei Manfred Bader GmbH in Kißlegg, Nico Vogel vom Ausbildungsbetrieb WALKLINER GmbH in Leutkirch.

    Absolventen der Feinwerkmechaniker der gestreckten Gesellenprüfung Teil II im Winter 2017/2018:

    Andreas Möller vom Ausbildungsbetrieb Dorn Spritzguss GmbH in Tettnang, Moritz Straub vom Ausbildungsbetrieb Dorn Spritzguss GmbH in Tettnang, Timo Mayer vom Ausbildungsbetrieb Maschinenbau Popp GmbH in Meckenbeuren, Patrick Ibele vom Ausbildungsbetrieb Müller Peter in Illmensee, Patrick Rauch vom Ausbildungsbetrieb Stadler Anlagenbau GmbH in Altshausen, Mario Luongo vom Ausbildungsbetrieb Karl H. Arnold Maschinenfabrik GmbH & Co. KG in Ravensburg, Pius Briegel vom Ausbildungsbetrieb Martin Weindorf in Wangen, Silvio Warneck vom Ausbildungsbetrieb FÖRATEC GmbH & Co.KG in Wangen, Marcel Rothenhäusler vom Ausbildungsbetrieb Roland Münst GmbH in Amtzell, Adrian Pajazidi vom Ausbildungsbetrieb Ralf Hirscher in Kißlegg, Tim Rössig vom Ausbildungsbetrieb Neumann & Würzer Sondermaschinenbau GmbH in Kißlegg, Yunus Tilki vom Ausbildungsbetrieb NL Zerspanungszentrum GmbH in Kißlegg, Sebastian Miller vom Ausbildungsbetrieb Scheck GmbH & Co. KG in Bad Wurzach.

    Absolventen der Feinwerkmechaniker der gestreckten Gesellenprüfung Teil II im Sommer 2017:

    Johannes Arnegger vom Ausbildungsbetrieb Maschinenbau Popp GmbH in Meckenbeuren, Lorenz Bretzel vom Ausbildungsbetrieb FÖRATEC GmbH & Co. KG in Wangen, Anika Fischer vom Ausbildungsbetrieb NL Zerspanungszentrum GmbH in Kißlegg, Klemens Hirschle vom Ausbildungsbetrieb NL Zerspanungszentrum GmbH in Kißlegg, Marc Linder vom Ausbildungsbetrieb Roland Münst GmbH in Amtzell.

    Kreishandwerkerschaft Ravensburg
    Zeppelinstr. 16
    88212 Ravensburg

    Telefon 0751/36142-0
    Fax 0751/36142-40
    info@kreishandwerkerschaft-rv.de

    Finden Sie uns auf Facebook


    Öffnungszeiten
    Montag bis Donnerstag
    08:00 - 12:00 Uhr und 
    13:00 - 17:00 Uhr

    Freitag
    08:00 - 13:00 Uhr

    und nach Vereinbarung