Lehrabschlussfeier 2018 der Innung des Kfz-Gewerbes Bodensee-Oberschwaben

    • Ehrung der Preisträger

    Die Auszubildenden der Innung des Kfz-Gewerbes Bodensee-Oberschwaben haben die Hürde der Gesellenprüfung genommen und damit den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft gelegt.

    Die frischgebackenen Mechatronikerin und Mechatroniker feiern dies am Mittwochabend im Schwörsaal in Ravensburg in ansprechender Atmosphäre.

    Nach der Begrüßung durch Marion Gaile, Moderatorin bei Regio TV, und Volker Etzel, Obermeister der Innung des Kfz-Gewerbes Bodensee-Oberschwaben, beginnt schon der Special Act „Vom Lehrling zum Europameister“. Julian Lüdke, deutscher Sieger bei den Europameisterschaften im Leistungswettbewerb des Kfz-Handwerks, berichtet von der Teilnahme und seinem Sieg im angesehenen Wettbewerb. Er motiviert die Junggesellin und Junggesellen an sich zu glauben und ihre Karriere im Handwerk zu verfolgen.

    Danach berichtet Obermeister Etzel über die Gesellenprüfung und überreicht gemeinsam mit dem Prüfungsvorsitzenden Ralf Stark die Gesellenbriefe an die glücklichen Absolventen. Die herzlichen Glückwünsche und tosenden Beifälle des Publikums begleiten die Zeremonie. Im Anschluss werden die Preisträger geehrt.

    Insgesamt haben 73 Prüflinge die Prüfung abgelegt und alle haben bestanden. Im Bereich Personenkraftwagentechnik sind es 61 Absolventen, darunter 10 Preisträger. Auf dem Gebiet der Nutzfahrzeugtechnik sind es neun Kandidaten und zwei Sieger, im Bereich Zweiradmechanik sind zwei zur Prüfung angetreten und einer im Bereich System- und Hochvolttechnik.

    Zu diesem großen Erfolg haben, neben den Auszubildenden selbst, viele Helfer beigetragen. Unter anderem die Ausbilder, Lehrer und Eltern der Junggesellin und –gesellen. Gemeinsam feiern sie diesen wichtigen Lebensabschnitt bei der Abschlussfeier mit tollem Rahmenprogramm.

    Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Band Mavericks vom Bildungszentrum St. Konrad in Ravensburg. Der Abend klingt aus beim Imbiss und gemütlichen Beisammensein.

    Dr. Hanna-Vera Müller, Öffentlichkeitsbeauftragte

     

    AMF Auto-Müller GmbH, Friedrichshafen

    Kreishandwerkerschaft Ravensburg
    Zeppelinstr. 16
    88212 Ravensburg

    Telefon 0751/36142-0
    Fax 0751/36142-40
    info@kreishandwerkerschaft-rv.de

    Finden Sie uns auf Facebook


    Öffnungszeiten
    Montag bis Donnerstag
    08:00 - 12:00 Uhr und 
    13:00 - 17:00 Uhr

    Freitag
    08:00 - 13:00 Uhr

    und nach Vereinbarung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK